Aglianico Irpina Rosso DOC 2014

0 Comments

Ausbau
100% Aglianico. Zu 30% wird der Wein im Holz ausgebaut, zu 70% im Stahltank.
Beschreibung
Dichte violette Farbe. Präsente, reife Frucht in der Nase und am Gaumen. Schön eingebundene Tannine und Holztöne. Angenehmer Schmelz und anhaltender Abgang.
Passt zu…
Passt zu würziger Pasta, mit oder ohne Fleisch, zu Grilliertem oder zu Käse.

Falerno del Massico "Rampaniuci" DOC 2011

0 Comments

Ausbau
Die Trauben werden getrennt vergoren und während einer Mazeration, die oft bis zu 40 Tagen dauert, fermentiert. Er verbleibt 5 Monate im Stahltank bevor er für 18 Monate in 500 Liter-Fässern weiterreift. Danach noch 6 Monate Flaschenreife.
Beschreibung
Rubinrotes Granat, charakteristische und intensive Nase mit Noten von Erdbeere, rote Johannisbeere, Brombeere, Lakritze und Lavendel. Im Gaumen voller Frische, voluminöser Körper mit angenehm eingebundenen Tanninen und langem Abgang.
Passt zu…
Pasta, und Fleisch mit würzigen Saucen. Oder einfach so zum Geniessen.

Falerno del Massico DOP 2012

0 Comments

Ausbau
Für den Falerno del Massico werden die jüngeren Trauben verwendet als für den Rampaniuci, auf die Zugabe von Primitvo wird verzichtet. Er verbleibt 5 Monate im Stahltank bevor er für 12 Monate in grossen Fässern weiterreift. Danach noch 6 Monate Flaschenreife.
Beschreibung
Frischer, kräftiger und trinkiger Wein.
Passt zu…
Pasta, und Fleisch mit würzigen Saucen, Grilladen.

donati-weisswein-casebianche-cumale

Fiano Cilento "Cumalè" DOP 2016

0 Comments

Ausbau
100% Fiano. Der Wein wird im Stahltank ausgebaut und liegt danach fünf Monate auf der Hefe, bevor er abgefüllt wird.
Beschreibung
In der Nase fruchtige Aromen von Pfirsich und Birne, dazu Honig, Haselnuss, Anis und Kräuter. Saftige Säure und gute Struktur. Der Fiano aus Cilento fällt ein wenig fülliger und fruchtiger aus als die mineralischere Version aus Avellino.
Passt zu…
Apero, Vorspeisen, Meeresfrüchten

Fiano di Avellino DOCG 2015

0 Comments

Ausbau
In diesem Wein verbindet sich die aromatische Anmut des Fiano di Avellino mit der mineralischen Kraft der Böden von Montefredane auf perfekte Weise. Wird im Stahltank ausgebaut.
Beschreibung
Duft nach weissen Pfirsichen, Zitrusnoten. Am Gaumen trocken, mineralisch und mit Fülle. Komplexität und Struktur betören die Sinne.
Passt zu…
Zu Vorspeisen, zum Apéro oder einfach so zum Geniessen.

donati-rotwein-contradeditaurasi-coste

Taurasi Cru "Coste" DOCG 2012

0 Comments

Ausbau
Ein Taurasi DOCG muss aus Aglianico Trauben aus der Ortschaft Taurasi gekeltert werden. Erst nach 3-jähriger Reifung darf dieser Wein den Namen dieser Ortschaft tragen. Der Cru „Coste“ wird aus über 40jährigen Reben der küstennahen Lage von Enzo Lonardo produziert.
Beschreibung
Äusserst komplexer und dennoch zugänglicher Taurasi. Viel Kraft, Würze, ätherische Aromen, präsente aber runde Tannine und ein ellenlanger Abgang. Taurasi wird auch „Barolo des Südens“ genannt, da die Weine eine ähnliche Komplexität und lange Lagerfähigkeit haben. Hier trifft diese Bezeichnung besonders treffend zu!
Passt zu…
Dunklem Fleisch, Wildgerichten, kräftige Braten, Lamm – der „Coste“ genügt sich allerdings auch selbst, ein sogenannter Meditationswein!

Taurasi DOCG 2012

0 Comments

Ausbau
Ein Taurasi DOCG muss aus Aglianico Trauben aus der Ortschaft Taurasi gekeltert werden. Erst nach 3-jähriger Reifung darf dieser Wein den Namen dieser Ortschaft tragen.
Beschreibung
Tiefes, intensives Rubinrot. Im Duft nach Kirschen. Im Gaumen dicht und fett mit langem Abgang. Taurasi wird auch „Barolo des Südens“ genannt, da die Weine eine ähnliche Komplexität und lange Lagerfähigkeit haben. Eine tolle Kombination aus der Eleganz des Nordens mit dem Feuer des Südens!
Passt zu…
Dunklem Fleisch, Wildgerichten, kräftige Braten, Lamm